Freitag, 18. Januar 2019 Impressum Kontakt Ansprechpartner

Neuigkeiten

Klassenfahrt des BVJ HWWV 17 nach Köln

12.06.2018 | Von: Anne Müller

Köln – wir kommen! Schon früh am Morgen ging es deshalb am Sonntag, dem 27.05.2018 mit dem Zug Richtung Westen. Die Schülerinnen und Schüler waren aufgeregt und freuten sich auf drei spannende Tage. Am späten Morgen erreichte die Gruppe dann bei tollem, sommerlichen Wetter ihr Hotel und ließ den Tag mit einem Rundgang zum Rheinufer mit Blick auf den Dom, der Besichtigung der Altstadt und einem gemeinsamen Abendessen im Burger-Restaurant „Hans im Glück“ im belgischen Viertel ausklingen.

 

Am nächsten Tag wurde nach einem reichhaltigen Frühstück dann weiter die Stadt erkundigt. Nach einer ausgiebigen Wanderung am Rhein, ging es dann über die Schlossbrücke (Hohenzollernbrücke) und den Volksgarten zurück in die Altstadt. Hier stand nun eine Dom-Besichtigung auf dem Programm, bevor im Anschluss an die Besichtigung eine Shopping-Tour folgte.

Dienstags stand ein Besuch des Schokoladenmuseums (inklusive Kostproben) auf dem Tagesplan. Das Highlight folgte dann am Abend – gemeinsam wurde das Musical „Tanz der Vampire“ im Musical Dome besucht. Rückblickend war dies für einige der Lernenden wirklich ein einmaliges Erlebnis.  

Bevor es am Mittwoch, dem 30.05.2018 wieder in Richtung Heimat gehen sollte, ging es zum letzten Mal bei herrlichem Wetter über die Schlossbrücke, um dann bei einem gemeinsamen Mittagessen im „Café Extrablatt“ die Klassenfahrt zu reflektieren und sich für die Heimfahrt zu stärken. 

 

Mit schönen Eindrücken und Erlebnissen freuen sich die Schülerinnen und Schüler nun auf die anstehenden Sommerferien. Besser könnte ein Schuljahr also nicht zu Ende gehen.

 

Wir danken Marina Forve-Metzler und Horst Krummenauer für die Organisation und Durchführung der Klassenfahrt.