Montag, 21. Oktober 2019 Impressum Kontakt Ansprechpartner

Neuigkeiten

Besuch der IAA in Frankfurt

22.09.2019 | Von: Anne Müller

Von Montag, dem 16.09.2019 bis Mittwoch, dem 18.09.2019 besuchten Schülerinnen und Schüler aus dem Teilzeitbereich/Duale Ausbildung (Fachrichtungen Wirtschaft und Technik, u. a. Automobilkauffrau/Automobilkaufmann und Kraftfahrzeugmechatroniker/in) die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Mit dem Bus ging es schon früh morgens los, sodass genug Zeit und Raum für den Besuch gegeben war. Informiert wurde sich insbesondere über vernetztes und autonomes Fahren und den technischen Stand der Elektro- und Hybridmobilität. Generell stand die Zukunft des Automobils und des individuellen Personenverkehrs im Vordergrund des Besuches. Im Fokus standen in diesem Jahr weiterhin auch die Elektromobilität und alternative Antriebsmöglichkeiten, die für den zukünftigen Klimaschutz von besonderer Bedeutung sind.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten Begeisterung bei den technischen Highlights und den präsentierten Neuwagen. 

Der Besuch der IAA ist besonders für die Auszubildenden im Automobilbereich von Bedeutung, die sich hautnah über Neuheiten informieren und die gewonnenen Informationen für ihre Ausbildung jetzt individuell nutzen können. Die durchgeführten Fahrten zur IAA werden auch von den Ausbildungsbetrieben sehr begrüßt.