Mittwoch, 19. Juni 2019 Impressum Kontakt Ansprechpartner

Neuigkeiten

Besuch der Agritechnica Messe in Hannover

21.11.2017 | Von: Anne Müller

Da schlugen die Herzen unserer Schüler schon im Eingangsbereich der Messe höher – am Freitag, dem 17.11.2017 ging es bereits früh in Richtung Hannover, um dort die weltweit größte Landtechnik-Messe zu besuchen.

 

33 Schüler im 2. Ausbildungsjahr zum Land- und Baumaschinenmechatroniker konnten in Hannover die neusten Innovationen der Branche hautnah begutachten.

 

Ob Schlepper, Traktoren, Zugmaschinen oder Düngerstreuer – all das konnte live bei den über 2000 Ausstellern wie z. B. Fendt, John Deere oder Deutz erlebt werden. Das diesjährige Leitthema der Messe „Green Future – Smart Technology“ wurde durch unzählige Innovationen, die erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden, umgesetzt. Durch diese Innovationen soll eine nachhaltige Intensivierung der Produktion, bei der es um weitere Effizienzsteigerungen bei gleichzeitiger Schonung der Ressourcen geht, erreicht werden. Auch die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung zur Feinabstimmung hochkomplexer Systeme ist hierbei ein Innovationstreiber.

Unsere Schüler kamen also voll auf ihre Kosten und kehrten am frühen Samstagmorgen, nach einem interessanten und ereignisreichen Tag, wieder wohlbehalten nach Landstuhl zurück.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf Facebook.